Vorschau


13. April bis 23. Juni 2019

Vernissage am 12. April 2019, 19 Uhr

Annerose Riedl

Parallel zu den abstrahierten Skulpturen von Franz Bernhard zeigt das MMK eine kleine Ausstellung mit Annerose Riedls figurativen Skulpturen, die von einem subtilen Humor kündenden und in der Tradition der regionalen Holzschnitzerei wurzeln.


Parallel eröffnet:

Neu in der Sammlung

Anlässlich des 5. Todesjahres des Stiftungsgründers Hanns Egon Wörlen präsentiert das MMK die aktuellsten Neuerwerbungen, darunter Skulpturen und Graphiken von Hannsjörg Voth, Waltraud Danzig und Sepp Auer. Sie zeigen, wie sich die Sammlung in Anknüpfung an die Museumsarbeit von Hanns Egon Wörlen heute weiterentwickelt.