Vorschau



30. Juni – 30. Juli 2017
Videokunst-Ausstellung
der Europäischen Wochen Passau e.V.

Vernissage am 29. Juni 2017, 17 Uhr  


Richard Vogl, Tulpensammlerin, 2016, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2017


1. Juli – 27. August 2017
Richard Vogl – Figuren-Malerei
Der 1952 in Furth im Wald geborene Vogl gehört zu den Künstlern, die in der menschlichen Figur ein schier unerschöpfliches künstlerisches Potential sehen. Mit gekonnt abstrahierenden
Schraffuren schafft er bewegte Figuren, die trotz ihrer Gesichtslosigkeit ein hohes Maß an Emotionalität ausstrahlen.

Vernissage am 30. Juni 2017, 19 Uhr  


Paul Eliasberg, Blick auf die Lagune I, 1968  


15. Juli – 17. September 2017
Paul Eliasberg – Phantastische Landschaften
Der gebürtige Münchner Eliasberg (1907-1983) lebte ab 1926 in Frankreich, das ihn in seiner Zeichenkunst stark prägte. Erst 1966 kehrte er für einen Lehrauftrag am Frankfurter Städel
nach Deutschland zurück. Sein Werk vereint Gegenständliches und Abstraktes.

Vernissage am 14. Juli 2017, 19 Uhr